SWP_9273

Zusätzliche Maßnahmen zur Verstärkung der Doppelstrategie im Kampf gegen den wiedererstarkten Coronavirus

Der Nationale Sicherheitsrat, erweitert um die Ministerpräsidenten, ist heute aufgrund der Entwicklung der epidemiologischen Lage zusammengekommen, die ständig genauestens verfolgt wird.

Von der Ausweitung der Maskenpflicht bis hin zu verschärften Kontrollen und lokalen Lockdowns: ein zweigliedriges lokales und nationales Vorgehen zur Eindämmung des Wiederaufflackerns der Coronavirus-Epidemie

Der Nationale Sicherheitsrat, erweitert um die Ministerpräsidenten, ist am 23. Juli zusammengetreten, um die Gesundheitslage in unserem Land zu bewerten und die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen.

National feiertag

Es war ein 21. Juli unter besonderen Umständen, aber ich hoffe, Sie haben einen Weg gefunden, den Tag auf eine angenehme und sichere Weise zu genießen. Wir können stolz darauf sein, Belgier zu sein. Stolz auf dieses Land. Stolz auf seine Bevölkerung. 🇧🇪

National feiertag – Te Deum

Schöner #Nationalfeiertag! 🇧🇪 Ein 21. Juli, der wie immer mit dem Te Deum beginnt, aber jetzt unter besonderen Umständen. In der Kathedrale St. Michael und St. Gudula huldigen 3 Schweigeminuten den Opfern von Covid-19. Eine beeindruckende Hommage.

BELGA PHOTO ERIC LALMAND

Antwort auf parlamentarische Fragen zu COVID-19 und der Vorbereitung auf eine zweite Welle

Angesichts erneuter Virusausbrüche in anderen Ländern und einer Zunahme der Infektionen in unserem Land müssen wir unsere Wachsamkeit weiter verstärken. Wir setzen unsere Vorbereitungen auf föderaler Ebene fort, während auch von den föderierten Einheiten konkrete Pläne ausgearbeitet werden. Hier ist meine Antwort auf die parlamentarischen Fragen von diesem Nachmittag:

BELGA PHOTO POOL CHRISTOPHE LICOPPE

Nationaler Sicherheitsrat vom 15. Juli

Phase 5 des Exit-Plans wurde noch nicht aktiviert. Einige Indikatoren ließen dies nicht zu, wir verfolgen sie. Wir müssen alle wachsamer sein. Am 23. Juli ziehen wir erneut Bilanz.

Konzertierungsausschuss weitet die Maskenpflicht aus

Der Konzertierungsausschuss tagte am Donnerstag, dem 9. Juli, in Anwesenheit der Mitglieder der Expertengruppe für die Exit-Strategie (GEES). Bei dieser Gelegenheit legten diese der politischen Führung einen neuen Bericht vor, in dem sie eine Ausweitung der Maskenpflicht empfehlen.

SWP_7525

Antwort auf parlamentarische Fragen zum Krisenmanagement und dem Wiederaufbau

Fragen zum Corona-Krisenmanagement, offenen Stellen, dem Wiederaufbau und der verantwortungsbewussten Haushaltspolitik.

Beschluss des Konzertierungsausschusses zum grenzüberschreitenden Reiseverkehr

Der Konzertierungsausschuss traf sich am Mittwoch, 8. Juli, in Anwesenheit der Mitglieder der für die Exit-Strategie zuständigen Expertengruppe (GEES), um die Strategie zur epidemiologischen Betreuung von Personen, die aus „Risikogebieten“ zurückkehren, im Rahmen des Kampfes gegen Covid-19 in Belgien zu präzisieren.

SWP_5856

Antworten auf parlamentarische Anfragen zu den Beschlüssen des Nationalen Sicherheitsrats

Das Tragen einer Maske ist bereits in einer Reihe von Fällen vorgeschrieben. Wie von den Experten in ihrem Bericht empfohlen, kann der NSR diese Verpflichtung im Fall einer Ausweitung der Epidemie erweitern. Das Tragen einer Maske ist stets ein zusätzlicher Schutz. Denken Sie darüber nach!

Start der Lockerungsphase 4 ab dem 1. Juli

Beim Nationalen Sicherheitsrat, der auf die Ministerpräsidenten ausgeweitet worden ist, ist auf der Grundlage des Einverständnisses der Experten der GEES vor dem Hintergrund der guten Entwicklung der epidemiologischen Situation ein Übergang zur Lockerungsphase 4 ab dem 1. Juli vereinbart worden.